Forests

Curragh Woods, Co. Cork

Das war meine erste Wanderung, die mir eine Freundin empfohlen hat. Am 15. December 2017 war ich dort und es war fantastisch.

Letztes Wochenende war ich wieder in Curragh woods. Es hat nichts von seinem Flair verloren, im Gegenteil. Und dieses Mal bin ich einen der Wege komplett gelaufen und ich kann es nur weiterempfehlen. Aber mit einem Kinderwagen ist es schon sehr anstrengend, weil es sehr hügelig ist. Deshalb sollten die Kinder zumindest gut laufen können.

Weiterlesen

Bweeng Duff

Der Sommer ist endgültig vorbei und der kurze Herbst scheint nahtlos in einen frühen Winter überzugehen. Zumindest die Frühtemperaturen sind schon ziemlich auf Winter eingestellt. Wir werden und dran gewöhnen müssen, aber es gibt noch so viele sonnige Tage, dass es einem leicht fällt die Zeit für einen Spaziergang zu finden.

Es nun schon eine Weile her, dass ich euch einen Spaziergang vorgestellt habe. Das hatte verschiedene Gründe. Aber letztes Wochenende habe ich mich mit Conny in der Nähe vond Bweeng getroffen (Fragt mich bitte nicht, wie man das ausspricht!). Eine wunderschöne Gegend mit Hügeln, Wiesen und Wald. Weiterlesen

Glennagear Woods

In meinen Augen war das der bester Sommer seit langer Zeit. Aber alles geht mal zu Ende und das „April-Wetter“ hat uns wieder.

Hält uns das vom Wandern und Spaziergehen ab? Natürlich nicht! Wir haben gute Schuhe und gute Kleidung und wenn das Wetter-App 50% Regenwahrscheinlichkeit anzeigt, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es regnet, nieselt oder auch gar nichts tut. County Cork und alle 20 km ein anderes Wetter. Das war die Ausgangssituation.

Weiterlesen

Von Inchileigh nach Ballydaly Upper

War ich schon jemals über die Wegmarkierungen an Wanderwegen hier begeistert? Niemals! Aber dieser Weg ist die berühmte Ausnahme von der Regel. Es ist absolut einfach diesem Weg zu folgen und man hat niemals das Gefühl verloren zu gehen und das ist einfach fantastisch.

Ihr solltet aber schon ein bisschen fit sein, denn der Weg fordert einen schon ein bisschen. Er ist auf alle Fälle nicht für Kinderwagen und Buggies geeignet.  Und Hundebesitzer könnten hier und da schon Ihre Schwierigkeiten haben, je nachdem, wie gut Ihr Hund mit solchen Schwierigkeiten umgehen kann. Wir haben jeden dieser Übergänge geschafft, auch wenn es ab und zu ein bisschen schwierig war.

Inchileigh, stiles to climb over

Wanderschuhe sind hier in jedem Fall empfohlen. Mit guten Schuhen wird das Wandererlebnis ein gutes.

Weiterlesen

Castleblagh, Co. Cork

Man sollte es wirklich einen verborgenen Schatz nennen.  Aber es ist nur ein weiterer Teil des Blackwater Way. Ein wundervoller Spaziergang durch ein Waldgebiet und fast flach. Deshalb ist er auch fast für fast jedermann geeignet. Und man hat 2 Möglichkeiten: Einen kurzen und einen langen Rundweg. Mit oder ohne Steigung.

Weiterlesen

Knockananig Reserve, Co. Cork

Es ist doch so einfach sich ins Auto zu setzten und dahin zu fahren, wo es ruhig und schön ist, oder? Der Nachteil daran ist, dass überall, wo man mit dem Auto hinfahren kann, es meistens total überfüllt ist. Und dann gibts wieder so Orte, die nicht überfüllt sind, obwohl man mit dem Auto hinfahren kann. Einer dieser Orte ist Knockananig Reserve. Ich möchte euch allerdings zeigen, wie man dahin wunderschön wandern kann.

Weiterlesen

Blackwater River walk, Co. Cork

Ein nicht endend wollender Sommer und das in Irland. Hat jemals jemand daran gedacht, dass wir für Wochen keinen Regen haben würden und Temperaturen über 22 Grad? Es ist einfach grandios! Natürlich nicht für die Bauern. Und auch nicht für die Leute, die es am Strand in der Sonne nicht aushalten.

Aber dafür gibt es eine Lösung. Anstatt zu Hause zu bleiben und sich zu Tode zu langweilen, lasst uns einfach raus und spazieren gehen. Und glaubt es mir, das ist es absolut wert.

Weiterlesen

Mount Hillary, Banteer, Co. Cork

Was ist die beste Lösung ein Gebiet kennenzulernen, wenn man sich nicht auskennt, weil noch nie dort gewesen? Man kennt jemanden, der den Blog liest und glücklicherweise in der Gegend lebt 🙂 Vielen Dank an Conny, die mich hier unterstützt hat. Es war ein toller Tag und nicht nur, weil der Wettergott es mit uns mehr als gut gemeint hat.

Auf geht’s nach North-West Cork!

Weiterlesen